Als Kind war ich jedes Jahr im Tessin. Während meine Freundinnen sich auf Bali, den Malediven oder Thailand sonnten, lag ich Jahr für Jahr im Garten unseres Miniatur-Ferienhauses am Lago Maggiore. Natürlich war ich manchmal neidisch, aber ich liebte das Tessin und tue es noch immer. Heute bin ich eine grosse Verfechterin von Ferien im Inland oder in Nachbarländern. Das Tessin bietet eine reiche Kultur, kulinarische Highlights, tolle Aussichten und exotische Badeorte – ein perfekter Ferienort, egal ob alleine oder als Familie.WEITERLESEN

Segelschiffe in Inverary Schottland

Am frühen Morgen mache ich mich auf den Weg zum George Square, einem Herzstück von Glasgow. Die Kleinbusse mit der Rabbie’s Aufschrift springen mir sofort ins Auge, denn sie versprechen schon von weitem eine coole, unkomplizierte Tour. WEITERLESEN