Rezension: „Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken“ von John Green

rezension schlaft gut ihr fiesen gedanken

Auch wenn John Greens neues Buch als Young-Adult-Roman gehandelt wird, so ist sein Inhalt doch für Leser*innen jeden Alters relevant. John Green beschreibt Azas psychische Krankheit sehr treffend, da er wirklich weiss, wie es ist.

Publiziert auf „The Zurich Review“ am 2. Dezember 2017

Rezension lesen

 

(Visited 4 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =